Warum blüht mein apfelbaum nicht. Apfelbaum trägt trotz Blüte keine Früchte

HILFE mein Apfelbaum blüht nicht

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Beim Einzug haben alle noch getragen. Auf die Blüte im Folgejahr müssen Sie dann allerdings verzichten. Tipp: Veredelte Exemplare blühen wesentlich früher als unveredelte Pflanzen. Hilfe: Langfristig passenden Pflanzenpartner dazu pflanzen oder in den Baum selbst hineinveredeln. Aber auch Drahtseile eigenen sich besten. Aber gemach gemach, zuerst bleiben wir bei den nicht blühenden Bäumen.

Nächster

Der Flieder blüht nicht? Die häufigsten Gründe

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Je nach Sorte blüht die Pflanze erstmals nach zwei bis drei Jahren oder noch deutlich später. Hallo Gartenfreunde, habe leider das gleiche Problem mit meinem Spindelbaum. Achtung: Mehr gibt hier nicht automatisch mehr, Überdüngung und zu starker Schnitt bewirken im Gegenteil Wildwuchs und Ertragsausfall - aber das haben wir ja schon besprochen. Dann erinnern wir uns an die Brutalmethode, die die Araber an ihren Zitrusbäumen schon vor mehr als 1000 Jahren praktizierten: Schimpfen Sie mit dem Baum, drohen Sie ihm mit dem bald bevorstehenden unnatürlichen Tod, zücken Sie Messer, Axt und Motorsäge - und seien sie fast sicher, er wird sich seinen Fruchtstreik nochmals überlegen und in Todesangst doch endlich Blüten ansetzen! Ja genau, dann kann er natürlich auch keine Früchte tragen. Wenn Sie diese großzügig entfernen, wird die Ernte im nächsten Jahr nicht so reichlich, dass die periodische Schwankung noch verstärkt wird.

Nächster

Warum blueht Apfelbaum nicht?

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Schneiden Die Pflanze in den ersten zwei Jahren richtig schneiden Der richtige Schnitt spielt von Anfang an eine wichtige Rolle. Inzwischen gibt es im Handel viele weitere Arten und Sorten, welche die Wahl der schönsten Variante zur Qual machen. Wasser und Nährstoffe bekommt er auch genügend und regelmäßig, schließe das mal aus das ich da Fehler mache denn sonst würde der andere Apfel ja auch nicht blühen, die werden liebevoll gleich behandelt Na dann warte auch ich mal noch geduldig ab ob sich nächstes Jahr was tut. Erfroren sollten die Blütenknospen eigentlich nicht sein. Achten Sie darauf, den Mitteltrieb und die Seitenäste nicht zu stark einzuschnüren und verwenden Sie weiches, dehnbares Bindematerial wie zum Beispiel Kokosstrick oder spezielles Schlauchband aus dem Gartenfachhandel. Achtung, aus Samen vermehrte Blauregen blühen generell sehr selten. Wenn es bloss Spindelbüsche sein sollten, sollten sie eigentlich blühen, auch wenn sie alternieren.

Nächster

Hilfe, unser Obstbaum trägt nicht

Warum blüht mein apfelbaum nicht

All die Massnahmen, die ihr in den vergangenen Jahren durchgeführt habt, waren vielleicht einfach etwas zuviel? Ab dem dritten Jahr sind ein paar mehr Dinge zu beachten. Da ist es doch schade, wenn er mal nicht blüht. Bäume deren Stamm fast zwei Meter hoch ist und bei denen oben eine Bonsaikrone drauf ist, die blüht und Körbe weise Früchte trägt? Da gibt es noch ganz andere Künster, die es auf 15 Jahre bis zum ersten Ertrag bringen. Abgesehen davon empfinde ich die Pyramidenkrone als schöner, aber das ist ja Geschmacksache. Bei übermäßig wuchsstarken Sorten helfen zunächst alle wachstumseinschränkenden Maßnahmen und die Verbesserung der Befruchtungsverhältnisse bis hin zum Pflanzen einer weiteren Apfelsorte. Die große Krone wird auch gefördert durch die Sorte Elstar, die sehr starkwüchsig ist.

Nächster

Apfelbaum schneiden: Tipps für jede Baumgröße

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Für einen erfolgreichen Schnitt sind mehrere Faktoren entscheidend: der richtige Zeitpunkt, die optimale Schnittform und eine gekonnte Schnitttechnik. Flieder ist ein sonnenliebender Strauch, der umso üppiger blüht, je mehr Sonne er abbekommt. Oft gibt es zu Unser Apfelbaum blüht nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet. Ich habe den Baum nicht geschnitten und nach dem herrlichen Frühling im März hat er angefangen zu knospen Blätter und bei dem doch struben Wintereinbrucht im April habe ich den Baum immer ein Vlies eingepackt und vor Wind geschützt. Apfelbäume legen die Blütenknospen für das nächste Jahr schon im Spätsommer an. Ich werde eben bis nächstes Jahr warten. Ein Hochstamm muss zu Beginn vor allem einmal wachsen, er sollte keine Früchte tragen, sondern mit seinem Hyperwachstum die Erziehung einer stabilen und 100 Jahre lang funktionierenden Krone ermöglichen.

Nächster

Hilfe, unser Obstbaum trägt nicht

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Er fühlt sich auch wohl, hat das erste Jahr geblüht, hat aber die relativ kleinen Früchte gleicht abgeworfen. Düngen Richtig düngen für eine gute Nährstoffbasis Düngen ist bei nahezu jeder Pflanze ein kritischer Punkt, so auch beim Blauregen. Deshalb sollte man gut darauf achten, wann und wie viel man düngt. Damit schafft man die Voraussetzungen für einen gleichmäßigen Kronenaufbau und einen gleichbleibend hohen Ertrag. Jungpflanze Geduldig bleiben oder umdenken Vielleicht liegt die ausbleibende Blüte auch einfach nur daran, dass der Blauregen zu jung dafür ist. Wenn blühen und keine Früchte tragen, dann liegt es häufig an der Befruchtung. Nicht düngen, vor allem dann nicht, wenn der Baum sehr stark wächst und nicht oder nur zögerlich blüht.

Nächster

HILFE mein Apfelbaum blüht nicht

Warum blüht mein apfelbaum nicht

Flieder setzt sogenannte Terminalknospen an, die bereits im Vorjahr gebildet werden. Den baum würde ich keinesfalls entfernen, wenn er gesund aussieht. Dabei ist die Frage nach der Blüte eine entscheidende Frage. Im ersten Jahr hat er im Sommer alle Blätter verloren. Manchmal hilft ein Schnitt im Sommer nach der Blüte, bei dem ein Teil der neuen Blütentriebe entfernt wird. Mit dieser Maßnahme hemmt man einen starken neuen Austrieb des Baums und fördert die Bildung von kurzen Seitenästen mit Blütenknospen, aus denen sich später die Früchte bilden. Die Krone, die sich aus einem Stamm in der Mitte und drei bis vier Leitästen aufbaut, entspricht am ehesten dem natürlichen Baumwuchs.

Nächster